Kidsbike vor Sommerpause

Am 6. Juni 2020 hatte das lange Warten ein Ende und wir konnten voller Tatendrang mit den Trainings auf den Bikes beginnen. Die Jungs erschienen nach dieser Zwangspause erfreulicherweise wie gewohnt in grosser Zahl und sehr motiviert! Wir starteten mit einem Spiel, bei welchem wir versuchten, die Gegner ohne Berührung zum Absteigen oder Verlassen des Spielfelds zu zwingen – ganz Coronakonform. Auf der anschliessenden Ausfahrt liessen wir uns den Spass auch von einem Plattfuss und einer gerissenen Kette nicht verderben.

Die nächsten Trainings wurden wir glücklicherweise von Defekten verschont und widmeten uns der Verbesserung unserer Fahrtechnik in den Bereichen Schalten, schnelles Auf- und Absteigen, Bremsen und dem Fahren enger Korridore.

Am 27.06.2020 gönnten wir uns als Zückerli vor den Sommerferien eine Ausfahrt. Das Wetter schien unseren Plan mitbekommen zu haben, denn pünktlich zur Abfahrt war das Gewitter vorüber und später genossen wir sogar strahlenden Sonnenschein. Angekommen bei der Sennweid auf dem Lindenberg waren Spiele mit und ohne Bike, bräteln und etwas Erholung angesagt. Der Heimweg runter nach Hochdorf war kaum noch anstrengend, für die Kids vom Rain mussten die Ferien danach jedoch nochmals erstrampelt werden.

Am 04.Juli treffen wir uns zum letzten Mal vor den Sommerferien. Nach den Ferien werden die Trainings wieder jeden Samstagmorgen durchgeführt. Bei Interesse und für mehr Infos: www.kidsbike-rain.ch; www.veloclub-rain.chwww.rmvhochdorf.ch